Vergangene Kolloquia

Hier die Liste aller vergangener Kolloquia des IGPP:

DatumSprecherThema
06.12.2017Emanuela Liaci, M. Cogn. Neurosc. & Dr. rer. nat. Jürgen Kornmeier
IGPP und Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum, Freiburg
Kann ich glauben, was ich sehe? - Über das Zusammenspiel von Wahrnehmung und Metawahrnehmung
18.10.2017Dr. Hartmut Grote
Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) und Universität Hannover
Gravitationswellen -- Geschichte einer Jahrhundertentdeckung
04.10.2017Dr. Mark Elliott
School of Psychology, National University of Ireland Galway
How Might the Golden Section Confer Aesthetic Appeal? The 'Experimental' Behind Experimental Aesthetics
06.09.2017Prof. Dr. rer. soc. Rolf Verleger
Klinik für Neurologie [bis Mai 2017] und Institut für Psychologie II, Universität Lübeck
Zur Reduktion von Psyche auf Hirnphysiologie: Überlegungen anhand zweier EEG-Potential-Komponenten- Bereitschaftspotential und P3
09.08.2017Prof. Tania Simona Re, M.A.
Anthropological Department, University of Genoa, Italy
Analysis of the material and immaterial elements in healing places
26.07.2017Dr. Andreas Losch
Theologische Fakultät der Universität Bern
Die Bedeutung der möglichen Entdeckung außerirdischen Lebens für die Theologie
12.07.2017Dr. Mark Benecke &  Ines Fischer
Vampyre als Identitätsgruppe: Aktuelle Daten und Beobachtungen
05.07.2017apl. Prof. Dr. Dr. Uwe Wolfradt
Institut für Psychologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
C. G. Jung und die Religion
21.06.2017PD Dr. phil. Stefan Schmidt, Dipl.-Psych.
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg
Placebo - Heilung durch Sinnstiftung
10.05.2017Dr. Nicole Bauer
Institut für Religionswissenschaft der Universität Heidelberg
Kabbala und religiöse Identität: eine religionswissenschaftliche Analyse des deutschsprachigen Kabbalah Centre
03.05.2017PD Dr. Ursula Voss
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a.M., Institut für Psychologie
Klartraum und Bewusstsein
05.04.2017Hauke Heidenreich, M.A.
Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Kant als Geisterseher? - Die Deutungen der Kantischen Moralphilosophie im Okkultismus Ende des 19. Jahrhunderts
08.02.2017Dr. Gerhard Mayer & Max Fuhrmann, B.A.
IGPP
Schlafparalyse. Phänomenologie - Deutungen - Coping
18.01.2017Dr. Dr. Walter von Lucadou
Parapsychologische Beratungsstelle der WGFP, Freiburg i.Br.
Dem Lehrer einen nassen Schwamm auf den Sitz legen - Kausalität und Verschränkung in der Parapsychologie undn anderen Humanwissenschaften
07.12.2016Prof. Dr. Markus Heinrichs
Lehrstuhl für Biologische und Differentielle Psychologie, Institut für Psychologie, Universität Freiburg i.Br.
Hirn, Hormone und Vertrauen: Translationale Perspektiven für eine psychobiologische Therapie
30.11.2016Christopher Laursen, PhD
Faculty of Graduate and Postdoctoral Studies (History), University of British Columbia (Vancouver)
Reimagining the Poltergeist in Twentieth-Century America and Britain
23.11.2016Prof. Dr. rer. nat. Dr. phil. habil. Uwe Wolfradt
Institut für Psychologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Zur Geschichte der Kongresse der Deutschen Gesellschaft für Psychologie während der NS-Zeit
26.10.2016Dipl.-Psych. Wolfgang Fach
IGPP
Validierung des PAGE-R als Instrument zur Erfassung außergewöhnlicher Erfahrungen. Ergebnisse einer Vergleichsstudie mit vier Stichproben
06.07.2016Dr. Ulrich Ott
BION Giessen
Induktion von Gamma-Aktivität im EEG: experimentelle Mystik?
15.06.2016Dr. Felix Hasler
Berlin School of Mind and Brain, Humboldt-Universität zu Berlin
Neuromythologie. Ein kritischer Blick auf Erklärungsmodelle der Hirnforschung
01.06.2016Volker Lechler
Stuttgart
Zur Geschichte der 'okkulten Loge' Fraternitas Saturni anhand von Archivfunden
11.05.2016Drs. Wim Kramer, MBA, MBA
Het Johan Borgman Fonds, Bunnik (NL))
'Capturing the Past' - Preserving the History of Parapsychology and Spiritualism in The Netherlands for Future Generations
20.04.2016Dr. Peter Mario Kreuter
Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) Regensburg
"Des hochwürdigen Herrn Augustini Calmet Abt zu Senon, Ord. S. Bened. Gelehrte Verhandlung von denen sogenannten Vampiren und zurückkommenden Verstorbenen in Ungarn, Mähren etc."
06.04.2016Dr. Renaud Evrard, Assoicate Professor of Psychology
University of Lorraine, Center for Information, Research, and Counseling on Exceptional Experiences
History of Parapsychology in France: The Mind and its Legend
16.03.2016Dr. Gerhard Mayer
IGPP
Ayahuasca, schamanische Trance und Santo Daime
17.02.2016Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Freiburg
Vom Anfang und Ende der Schizophrenie: Eine neuropsychiatrische Perspektive
27.01.2016Univ.-Doz. Dr. Eckart Ruschmann
Bregenz
Menschenbilder als Deutungshintergrund für Nahtoderfahrungen
16.12.2015Prof. Dr. Joseph Imorde
Lehrstuhl für Kunstgeschichte, Department Kunst und Musik, Universität Siegen
Abheben - Levitationen und ihre Bilder
25.11.2015Prof.'in Dr. Gunda Wöߟner
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg (HfPolBW)
Möglichkeiten und Grenzen der Psychologie im Rahmen der Polizeiarbeit
04.11.2015Dr. Demyan Belyaev
zZt Institut für Umweltwissenschaften und Geographie der Universität Freiburg
Die heutige "Esoterik" als Forschungsgegenstand im internationalen Vergleich: ein sozialwissenschaftliches Projekt
21.10.2015Andreas Fischer
IGPP
"Anna & Bernhard Blume - La photographie transcendentale": Ein Ausstellungsprojekt im Centre Pompidou in Paris (Juli - September 2015)
30.09.2015Eberhard Bauer
IGPP
"...ein sonderbarer kleiner Mann, der geradezu Grimms Märchenwelt hätte entstiegen sein können": der "Gedankenfotograf" Ted Serios (1918-2006); zusammen mit Dokumentarfilm "Detour de Force" (2015) von Rebecca Baron (ca. 30 Min.)
26.08.2015Uwe Schellinger, M.A.
IGPP
"Begegnung mit dem Unheimlichen: Aus der Wissenschaft von den okkulten Erscheinungen" - eine TV-Dokumentation aus dem Jahr 1965
10.06.2015Prof. Dr. Dr. Uwe Wolfradt
Institut für Psychologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-€“1945
20.05.2015PD Dr. rer. nat. Jürgen Kornmeier
IGPP & Universitätsklinikum
Wahrnehmung und die Konstruktion der Wirklichkeit –€“ Grundsätzliches und eine elektrophysiologische Annäherung
22.04.2015PD Dr. rer. nat. Jürgen Kornmeier
IGPP & Universitätsklinkum
EEG-Korrelate zu veränderten Bewusstseinszuständen durch Meditation
04.03.2015PD Dr. Marc Wittmann, IGPPZeit & auߟergewöhnliche Bewusstseinszustände: neue Befunde um Achtsamkeit und Meditation
11.02.2015Prof. Dr. Dr. Heinz Schott
Medizinhistorisches Institut der Universität Bonn
Magie der Natur – Historische Variationen über ein Motiv der Heilkunst
28.01.2015J.-Prof. Dr. Stefan Schmidt
Universitätsklinikum Freiburg, Sektion komplementärmedizinische Evaluationsforschung
Experimentelle Parapsychologie –€“ eine Einführung [Buchvorstellung]
19.11.2014apl. Prof. Dr. Dr. Bernd Wedemeyerll-Kolwe
Niedersächsisches Institut für Sportgeschichte e.V., Hannover
Zur Bedeutung und Rezeption der frühen deutschen Okkultismusforschung - Prof. Dr. Helmut Möller (1926-2013) und die Folgen
22.10.2014Prof. Dr. Markus Huff
Allgemeine Psychologie, Universität Tübingen
Wie Menschen dynamische Ereignisse wahrnehmen und erinnern
30.07.2014Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Beratungsstelle der WGFP, Freiburg
Wenn Schafe sich nicht scheren lassen - eine Replikationsstudie
23.07.2014Uwe Schellinger, IGPP
Günther Klugermann und Studierende des Historischen Seminars der Universität Freiburg
Freiburg - locus occultus? Ein Stadtrundgang zu ungewöhnlichen Facetten der Freiburger Sozial- und Wissenschaftsgeschichte (1880-1945)
16.07.2014Dr. Michael Nahm
Freiburg
Die Entwicklung und die Phänomene des Felix-Zirkels in Hanau (internes Kolloquium)
09.07.2014Prof. Dr. Hartmann Römer
Physikalisches Institut der Universität Freiburg
Emergenz und Evolution
02.07.2014Dr. Wilfried Kugel
Berlin
Mythos Hanussen
07.05.2014Prof. Dr. Stefan Schmidt
Sektion Komplementärmedizinische Evaluationsforschung, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg
Meditation und Introspektion: Ein neurophänomenologischer Zugang zum Libet-Experiment
16.04.2014Dr. rer.nat. Dr. phil. Heiner Schwenke
Leiter Teichmüller-Edition, Theologische Fakultät Basel
Transzendente Begegnungen: Phänomenologie und Metakritik
09.04.2014Prof. Dr. Jürgen Müller
Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte, Institut für Kunst- und Musikwissenschaft, TU Dresden
Der Vampir als Volksfeind. Zur politischen Ikonographie von Friedrich Wilhelm Murnaus "Nosferatu"
05.03.2014Madeleine Therstappen
Universität Freiburg
Die Zeitschrift "Sphinx" (1886-1896) zwischen Psychischer Forschung, Spiritismus und Theosophie
26.02.2014Drs. Wim H. Kramer
Direktor Stichting Het Johan Borgman Fonds, Bunnik, NL
Gerard Croiset Unveiled: Discussing the Most Famous Dutch Psychic
12.02.2014Mirko Uhlig, M.A.
Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft. Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde, Universität Mainz
Hüter des alten Wissens? Gegenwartsschamanismus in der Eifel
29.01.2014Prof. Dr. Hartmann Römer
Physikalisches Institut der Universität Freiburg
Emergenz und Evolution (Vortrag wird auf späteren Termin verschoben)
22.01.2014Dr. Hartmut Grote
Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) und Universität Hannover
Ein 80-Stunden-Experiment zu Koinzidenzen zwischen menschlicher Intention und einem physikalischen Zufallsgenerator sowie einige unwesentliche Ansichten von Auߟen
18.12.2013Andreas Anton, M.A. & Dr. Michael Schetsche
IGPP Freiburg
Zur (Un-)Möglichkeit wissenschaftlicher UFO-Forschung
04.12.2013Dr. phil. des. Stephanie Gripentrog
Fachbereich Religionswissenschaft der Universität Basel
Anormalitätsdiskurse. "Religion" und "Psychologie" in der europäischen Religionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
30.10.2013Dr. Serge Kernbach, Director, Cybertronic Research
Research Center of Advanced Robotics and Environmental Science
Unkonventionelle Forschungsthemen in Russland - eine ܜbersicht
16.10.2013Dr. Anna Lux
Historisches Seminar der Universität Freiburg
'Vom spielenden Gelingen' - Der Parapsychologe Hans Bender und die mediale Öffentlichkeit
17.07.2013Andreas Anton, M.A. & PD Dr. Michael Schetsche
IGPP Freiburg
Zur (Un-)Möglichkeit wissenschaftlicher UFO-Forschung
12.06.2013Dr. Jürgen Kornmeier
Universitäts-Augenklinik Freiburg, Sektion Funktionelle Sehforschung & IGPP Freiburg
Aufmerksamkeit, bewusste und unbewusste Wahrnehmung
08.05.2013Anne-Christin Lux, M.A.
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Mythos Morloks. Das Wirken einer Heilerdynastie des Nordschwarzwalds
17.04.2013Dr. Carsten Allefeld
Bernstein Center for Computational Neuroscience Berlin
Psychische Zustände als Makrozustände: Projekt und Probleme
13.02.2013Prof. Dr. Christine Mohr
Institut der Psychologie, Universität Lausanne
Kognitive Beeinträchtigungen im Psychosespektrum - und was ist mit den Drogen?
16.01.2013Prof. Dr. Christian Rösler
C.G.-Jung-Institut Zürich & Katholische Hochschule Freiburg
Synchronizität im Kontext von Psychotherapie - ein Forschungskonzept
05.12.2012Dr. Christine Lehmann
Stuttgart
Totensteige - Ein Krimi mit Psi: Lesung und Diskussion
07.11.2012Prof. (em.) Dr. Erlendur Haraldsson
University of Iceland, Dept. of Psychology
Meine vier Lehrmeister (My four masters): Hans Bender, Joseph Banks Rhine, Ian Stevenson and Karlis Osis
31.10.2012Dr. Júlia Gyimesi
Assist. Prof., Dept. of Psychology, Kodolányi János University of Applied Sciences
Spiritualism and Psychoanalytically Oriented Parapsychology in Hungary
25.07.2012Dr. Matthias Gamer
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Der Einfluss von Emotionen auf das Gedächtnis: Verhaltensbefunde und psychophysiologische Daten
18.07.2012PD Dr. Barbara Lay
Klinik für Soziale Psychiatrie und Allgemeinpsychiatrie, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Zweifelhafte Gemüthszustände, Krankheit, Störung oder normales Verhalten?
11.07.2012Prof. Dr. Florian Mildenberger
Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder
Die Mannheimer 'Zentrale zur Bekämpfung der Unlauterkeit im Heilgewerbe' (ZBUH) und das IGPP (1950er bis 1980er Jahre)
04.07.2012Prof. Dr. Markus Maier
Allgemeine Psychologie II, Department Psychologie, LMU München
Quantenmechanische Prozesse im Gehirn: Hinweise von retrokausalen Effekten in der unbewussten Informationsverarbeitung
20.06.2012Dr. Rossana Actis-Grosso
Università degli studi di Milano-Bicocca, Italien
The Representation of Time Course Events in Visual Arts and the Development of the Concept of Time in Children
13.06.2012Dr. Werner Ehm
IGPP, Abt. TDA
Krumme Geraden - Geometrische Modellierung einer visuellen Illusion
06.06.2012Dr. Jiri Wackermann
IGPP, Abt. EAP
"Weiche Linien, fragile Räume..." - Zur Geometrie und Psychophysik des Sehraumes
23.05.2012Sarah Khan
Berlin
"Gespenster von Berlin" (Romanlesung)
16.05.2012Prof. Dr. Hoyt Edge
Dept. of Philosophy & Religion, Rollins College, Winter Park FL, USA
Cross Cultural Research in Bali
09.05.2012Dr. Ehler Voss
Medienwissenschaftliches Seminar, Universität Siegen
Mediales Heilen in Deutschland
02.05.2012Prof. Dr Veit Rosenberger
Lehrstuhl für Alte Geschichte, Universität Erfurt
Griechische Orakel
25.04.2012Dr. Otto Weiߟ
früher "Istituto storico Redentorista" Rom
Weisungen aus dem Jenseits?
15.02.2012Reinhard Breymayer, M. A.
Universität Tübingen
Zwischen Prinzessin Antonia von Württemberg und Kleists Käthchen von Heilbronn. Neues zum Magnet- und Spannungsfeld des Prälaten Friedrich Christoph Oetinger
08.02.2012Dr. Jürgen Kornmeier & Rike Woerner
IGPP & Universitäts-Augenklinik Freiburg
EEG-Korrelate zum Grad der Mehrdeutigkeit eines visuellen Reizes
01.02.2012Dr. Matthias Gamer
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Der Einfluss von Emotionen auf das Gedächtnis: Verhaltensbefunde und psychophysiologische Daten
25.01.2012Andreas Anton, M. A.
IGPP
Unwirkliche Wirklichkeiten. Zur Wissenssoziologie von Verschwörungstheorien
18.01.2012Prof. Dr. Peter J. Bräunlein
Institut für Ethnologie, Universität Göttingen
Von Selbstkreuzigerinnen und Flagellanten: Katholizismus und Schamanismus auf den Philippinen
11.01.2012Prof. Dr. Natascha Adamowsky
Institut für Medienkulturwissenschaft, Universität Freiburg
Mrs. Pipers Geistermaschine - Gedanken zum Unheimlichen der Medienmacht um 1900
14.12.2011Dr. Johannes Wagemann
Universität Witten/Herdecke, Fakultät für Kulturreflexion
Das strukturphänomenologische Konzept einer Korrelation von Gehirn und Bewusstsein
08.12.2011Dipl.-Psych. Tim Schönwetter
IGPP
Psychophysiologische Anomalien? Einsichten über die Orientierungsreaktion in Studien mit unkonventioneller Fragestellung
07.12.2011Dr. Alexander C. T. Geppert
Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin
Zur Wissens- und Wirkungsgeschichte des UFO-Gedankens
30.11.2011Dr. Lukas Vogel
Bern
Schreckliche Gesellschaft. Das Spukhaus zu Stans und das Leben von Melchior Joller
23.11.2011Andreas Sommer, M. A.
Centre for the History of Psychological Disciplines, University College London
Neue Erkenntnisse zur Rolle der parapsychologischen Forschung in der Entstehung der akademischen Psychologie, 1879-1910
16.11.2011Dipl.-Psych. Tim Schönwetter
IGPP
Psychophysiologische Anomalien? Einsichten über die Orientierungsreaktion in Studien mit unkonventioneller Fragestellung
09.11.2011Dr. Carsten Allefeld
Bernstein Center for Computational Neuroscience Berlin
Coordination of EEG between speakers and listeners
02.11.2011Dr. Gerhard Mayer
IGPP
Die Geisterjäger kommen: Phänomenologie der Ghost Hunting Groups
20.10.2011Drs. Wim H. Kramer
Direktor der 'Het Johan Borgman Fonds' (HJBF) Foundation, The Netherlands
Johan Borgman (1889-1976), the Remarkable Life of a Dutch Poet, Painter and Psychic Healer
19.10.2011Prof. (em.) Dr. Erlendur Haraldsson
University of Iceland, Department of Psychology
Worldwide Surveys on Belief and Disbelief in Survival and Arguments For and Against an Afterlife
20.07.2011Dr. Wolfgang Ambach
IGPP Freiburg
Sieben Jahre verheimlichtes Wissen
13.07.2011Prof. Dr. Dr. Harald Walach
Institut für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften, Europa Universität Viadrina
Rezeptivität und Streben - die mystische Epistemologie Hugo de Balmas
06.07.2011Prof. Dr. Hans-Georg Geiߟler
Institut für Psychologie, Universität Leizpig
Universelle Strukturen in Zeitschwellen der Wahrnehmung: Neue Ergebnisse aus Experimenten zur Gamma-Scheinbewegung
29.06.2011Dipl.-Psych. Wolfgang Fach
IGPP Freiburg
Kategorialität und Komplementarität in der mentalen Repräsentation auߟergewöhnlicher Erfahrungen (AgE)
22.06.2011Dr. Annett Galow
Institut für Forensische Psychologie, Charité Berlin, &
Dr. Sascha Tamm
Kognitive Neuropsychologie, Freie Universität Berlin
Erlebnisbasierte und verfälschte Erinnerungen im EEG: Eine anwendungsnahe Untersuchung im forensisch-psychologischen Kontext
08.06.2011PD Dr. Stefan Huber
Center for Religious Studies (CERES), Lehrstuhl für Religionswissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
Der Religionsmonitor. Neue Perspektiven für die sozialwissenschaftliche Religionsforschung
01.06.2011Prof. Dr. Dieter Vaitl
IGPP Freiburg & BION Gieߟen
Meditation - Neurobiologische Grundlagen und klinische Anwendungen
25.05.2011Dr. Ralph Stöwer
Psychologisches Institut, Universität Bonn
Erich Rothacker (1888-1965) und die deutsche Psychologie
18.05.2011Dr. Djohar Si Ahmed
L'Institut des Champs limites de la Psyché (ICLP), Paris
Counseling Work with the Psychomanteum
11.05.2011Dr. John Palatini
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
'Geistiges Führertum' - Hans-Hasso von Veltheims (1885-1956) 'esoterische' Suche nach einer neuen Aristrokratie
20.04.2011Dr. Martin Grunwald
Paul-Flechsig-Institut für Hirnfoschung, Universität Leipzig
Haptik - die wissenschaftliche Lehre vom Tastsinnn: Psychologisches Grenzgebiet oder Ausgangspunkt einer biopsychologischen Analyse menschlichen Verhaltens
09.02.2011Prof. Dr. Manfred Dierks
Universität Oldenburg
Der Geisterbaron: Eine narrative Studie zu Leben und Werk des Albert von Schrenck-Notzing
03.02.2011Dr. Bernd-Christian Otto
Institut für Religionswissenschaft, Universität Erfurt
Magier auf Mose Spuren: Die Geschichte des Magiebegriffs und des Mirakulösen
02.02.2011Dr. Jiri Wackermann & Dr. Marc Wittmann
IGPP
"Zwischen Zeiten" (Ein Zwischenbericht aus unserer Zeitforschung)
26.01.2011Dipl.-Phys. Heinrich Neubauer
Leibniz Institute for Neurobiology, Magdeburg
Zeitliche Summation im Hörsystem des Menschen
19.01.2011Dr. Jennifer WindtTräume in der Bewusstseinsphilosophie: Sind Träume subjektive Erlebnisse?
22.12.2010Prof. Dr. Hans Strasburger
Institut für Medizinische Psychologie, Univ. München und Univ. Göttingen
Blinde und sehende Alter Egos: Blockade visueller Wahrnehmung bei einer Patientin mit Dissoziativer Identitätsstörung
01.12.2010Prof. Dr. Helmut Lück
Institut für Psychologie, FernUniversität Hagen
Gert Heinz Fischer, Schüler und Nachfolger von Erich Jaensch in Marburg. Psychologie im Dienst von Nazi-Organisationen
17.11.2010PD Dr. Thomas König
Psychiatrische Universitätsklinik Bern
Rhythmus, Takte und Netzwerke im Gehirn
10.11.2010Newman Lao, Ph.D.
University of Lausanne/Pantheon Sorbonne University
The Paranomal Phenomena in Theodore Flournoy's Work
03.11.2010Julian Strube, M.A.
Universität Heidelberg
VRIL: Zur Geschichte eines Begriffs im Kontext westlicher Esoterik
27.10.2010Egil Asprem, PhD Research Fellow
History of Hermetic Philosophy and Related Currents, Department of Art, Religion and Cultural Sciences, University of Amsterdam
The Naturalization of the Supernatural. Parapsychology between the History of Esotericism and the History of Science
21.07.2010Dr. Carsten Allefeld
BCCN, Berlin
Flackerlicht-induzierte visuelle Perzepte
14.07.2010Dipl.-Psych. Cäcilia Schupp & IGPP-Beratungsteam
IGPP
Erfüllte Erwartungen? - Beratung und Information am IGPP: Ergebnisse einer Nachbefragung und exemplarische Falldarstellungen
07.07.2010Andreas Fischer
IGPP
Fotografie und Hypnose: Die Versuche von Albert von Schrenck-Notzing mit 'Lina M.' und 'Magdelaine G.' im kulturhistorischen Kontext
30.06.2010Prof. Dr. Dr. Uwe Wolfradt
Institut für Psychologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Phantasieerleben - ein vernachlässigtes Konzept der Psychologie
23.06.2010Prof. Dr. Christian Rösler
C.G. Jung-Institut Zürich & Katholische Fachhochschule Freiburg
Gene, Gesellschaft oder Geschichten? C.G. Jungs Archetypentheorie im Lichte neuer Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Entwicklungspsychologie, Humangenetik und Kulturpsychologie
16.06.2010Dr. Djohar Si Ahmed
L'Institut des Champs limites de la Psyché (ICLP), Paris
Working with "Groupes d'Entrainement à la Télépathie" (GET)
09.06.2010Prof. Dr. Andreas Kilcher
Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft, ETH Zürich
Magische und mediale Funktion des Erzählens im Chassidismus
19.05.2010Dipl.-Psych. Susanne Müller
Institut für Psychologie der Universität Freiburg
Meditation und neurowissenschaftliche Forschung
12.05.2010Sebastian Brandt, M.A. & Uwe Schellinger, M.A.
IGPP
"Der Sherlock Holmes von Bernburg": Karriere und Rezeption des Kriminaltelepathen August Drost (1873-1955)
05.05.2010Prof. Dr. Dr. Heinz Schott
Medizinhistorisches Institut der Unviersität Bonn
Die Magie der Natur und die Macht des Unbewussten: Zur Wissenschaftsgeschichte der Parapsychologie
28.04.2010Dr. Peter Krummenacher
Collegium Helveticum Zürich
Neurowissenschaftliche Aspekte von Placebos
21.04.2010Prof. Dr. Albert Kümmel-Schnur
FB Literaturwissenschaft der Universität Konstanz
Flache Bilder
10.02.2010Dr. Gabriele Lademann-Priemer
Arbeitsstelle für Sekten und Weltanschauungsfragen Hamburg
Voodoo-Zeremonien in Westafrika - ein Reisebericht
03.02.2010Rieke Wörner & Dr. Jürgen Kornmeier
IGPP
Multistabile Wahrnehmung - Priming und Adaptation auf verschiedenen Verarbeitungsstufen
27.01.2010Dr. Vladimir Velminski
Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin
Zur Rezeption der Telepathieforschung in der frühen Sowjetunion
20.01.2010Prof. Dr. Albert Kümmel
Universität Konstanz
Gestörte Empfängnisse: Medien - Trance - Störung; Vortrag fällt aus, wird nachgeholt
13.01.2010Dr. Jiri Wackermann & Kristina Kastner
IGPP
Zum Problem der Illusion: Was ist wahr in der Wahrnehmung?
16.12.2009Dr. med. Jörg Reiߟenweber
Fakultät für Medizin, Private Universität Witten/Herdecke
"Elektrosensitivität" und "Strahlenfühligkeit" - Experimentelle und klinische Aspekte
09.12.2009Dr. Thomas Wehr
FB Psychologie der Universität Trier
Explizite und implizite Erfassungsmethoden zur Abbildung des Remote Staring-Effekts
02.12.2009Dr. Patrice Ladwig
Max Planck Institute for Social Anthropology, Halle/Saale
Schuld, Trauma und Unheimlichkeit: Hungrige Geister im laotischen Buddhismus und sozialanthropologische Geistertheorien
25.11.2009René Gründer, M.A.
IGPP & Institut für Soziologie der Universität Freiburg
Asatru in Deutschland: Feldforschungsbasierte Einblicke in eine neuheidnische Alternativreligion
18.11.2009Dr. Hartmut von Sass
Institut für Religionswissenschaft, Universität Zürich
Selbstverständnis und der Glaube an Gott: Zum Status religiöser Rede
11.11.2009RA Dr. Albrecht Götz von Olenhusen
Freiburg
Karl May - der Spiritist und der Spiritismus
28.10.2009Dr. Niko Kohls
Generation Research Program der LMU München
Transdisziplinäre Arbeitsgruppe Spiritualität und Krankheit (TASK)
14.10.2009Prof. Dr. Erlendur Haraldsson
Department of Psychology, University of Iceland
Das isländische Medium Indridi Indridason: Neue Ergebnisse und ein Vergleich mit Swedenborgs Vision vom Brand in Stockholm
22.07.2009Dipl.-Psych. Daria Kaluza
Medizinische Hochschule Hannover
Synästhesie im Rampenlicht
15.07.2009Drs. Wim Kramer
Bunnik, Niederlande
The Use of Psychics for Police Investigations: A Short Historical Overview, my Experiences in Practice with Real Cases and Lessons Learned from it
08.07.2009Dr. Wolfgang Ambach
IGPP Freiburg
Neurophysiologie der Pseudoerinnerung im Experiment
01.07.2009Dipl.-Biol. Jakub Späti
Psychiatrische Universitätsklinik, Basel
Wahrnehmung von Dauer und zeitliche Orientiertheit
24.06.2009Dr. Diethard Sawicki
Paderborn
Leben schaffen, Regen machen, UFOs jagen. Wilhelm Reichs wundersame Experimente
17.06.2009Dr. Peter Bancel
Global Consciousness Project Paris
The Global Consciousness Project: Results, Perspectives and Speculations
10.06.2009Prof. Dr. Birgit Menzel
Institut für Slavistik, Universität Mainz
Russlands 'New Age': okkult-esoterische Suchbewegungen, Gruppen und Kontexte in der späten Sowjetzeit (1960-1980er Jahre)
27.05.2009Dr. Daniel Erlacher
Institut für Sportwissenschaft, Universität Heidelberg
Experimentelle Befunde zum luziden Träumen
20.05.2009Dr. Martin Engelbrecht
Nürnberg
"Wissen" vs. "Glauben"? Ein alter Streit und die Suche nach "dritten Wegen"
06.05.2009Prof. Dr. Erlendur Haraldsson
Department of Psychology, University of Iceland
Die physikalischen Phänomene des isländischen Mediums Indridi Indridason (1883-1912)
29.04.2009RA Dr. Albrecht Götz von Olenhusen
Freiburg
Karl May - der Spiritist und der Spiritismus. Fällt aus, wird später nachgeholt
11.02.2009Dr. Jiri Wackermann
IGPP
Die anthropologische Wendung der Psychophysik: eine verpasste Gelegenheit?
04.02.2009Dr. Jürgen Kornmeier
IGPP & Universitäts-Augenklinik Freiburg
Instabilitäten in der visuellen Wahrnehmung
28.01.2009Dr. Marco Pasi
University of Amsterdam
Aleister Crowley as a painter
21.01.2009Dr. Ulrich Kaiser
Hamburg
'Vom Jenseits der Seele' und 'Von Seelenrätseln' - Zur Auseinandersetzung zwischen Max Dessoir und Rudolf Steiner
14.01.2009Prof. Dr. Robert Jütte
Institut für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung Stuttgart
Wunderheilungen in medizinhistorischer Sicht
07.01.2009Dr. Theodor Harmsen
Bibliotheca Philosophica Hermetica Amsterdam
Die Gustav-Meyrink-Sammlung in der Bibliotheca Philosophica Hermetica Amsterdam
17.12.2008PD Dr. Michael Schetsche
IGPP
Vom Himmel hoch... Anmerkungen zur Exo-Soziologie
10.12.2008PD Dr. Helmut Zander
Humboldt-Universität zu Berlin
"Esoterik" in hegemonialen kulturellen Systemen: Marienerscheinungen im 19. Jahrhundert
03.12.2008Dr. Gabriel Richter
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
Alfred Döblin im psychiatriehistorischen Kontext
26.11.2008Prof. Dr. Irmtraud Götz von Olenhusen
Historisches Seminar, Universität Düsseldorf
Wunderbare Erscheinungen - Religion und Wissenschaft im 19. Jahrhundert
19.11.2008PD Dr. Marco Frenschkowski
Evangelisch-Theologische Fakultät, Universität Mainz
Die Parapsychologie im Kontext der britischen Kulturanthropologie
12.11.2008Prof. Dr. Uwe Wolfradt
Insitut für Psychologie der Martin-Luther-Universität Halle
Das Konzept des 'Homo divinans' von Theodor-Wilhelm Danzel (1886-1954) - Magisches Denken in Ethnologie und Völkerpsychologie
05.11.2008Prof. Peter Mulacz
֖sterreichische Gesellschaft für Parapsychologie, Wien
Arthur Koestler und die Parapsychologie
29.10.2008Prof. Dr. Dieter Vaitl & Dr. Ulrich Ott
IGPP & BION
Vorstellung der Forschungsprojekte am BION
22.10.2008Dr. Heidrun Edelmann
Köln
Asta Holler und das IGPP
23.07.2008Ali Baioui & Dr. Wolfgang Ambach
IGPP Freiburg
Experimentelle Induktion von Pseudoerinnerungen mit Bildmaterial
16.07.2008Prof. Dr. Irmtraud Götz von Olenhusen
Historisches Seminar, Universität Düsseldorf
Vortrag fällt aus, wird später nachgeholt
09.07.2008Prof. Dr. Peter Dinzelbacher
Institut für Geschichte, Universität Innsbruck
Auditionen im Mittelalter
02.07.2008Prof. Dr. J. H. Demling
Psychiatrische und Psychotherapeutische Klinik, Universitäts-Klinikum Erlangen
Psychiatrische Beurteilung von dämonischer Besessenheit im geschichtlichen Verlauf
25.06.2008Dr. Peter Mario Kreuter
Medizinhistorisches Institut, Universität Bonn
Alptraum, Milzbrand ... oder doch ein reales Phänomen? Deutungsversuche des südost-europäischen Volksglaubens an Vampire vom 18. bis zum 21. Jahrhundert
18.06.2008PD Dr. Michael Schredl
Schlaflabor, Zentralinstitut für seelische Gesundheit, Mannheim
Neues aus der Traumforschung
11.06.2008Dr. Matthias Pöhlmann
Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, Berlin
Publizistische Apologetik zwischen Konfrontation und Dialog. Von der Apologetischen Centrale zur Evangelischen Zentrale für Weltanschauungsfragen (EZW)
21.05.2008Dr. Bernhard Reuter
Moritz-Klinik, Bad Klosterlausnitz
Der leibhaftige Engel. Tiefenpsychologische Bemerkungen zu Leonardo da Vinci und dem Archetyp des Tricksters
07.05.2008Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Europäische Ethnologie/Volkskunde, Universität Augsburg
Vom Umgang mit Rumorteufeln in der frühen Neuzeit
30.04.2008Dr. Christian Ruch
Chur
Uriellas 'Orden Fiat Lux' - Geschichte und Innenansicht einer Neuoffenbarungslehre
23.04.2008Prof. Dr. Christian Scharfetter
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Zur Phänomenologie von Ekstase und Trance in Psychologie und Psychopathologie
16.04.2008Prof. Dr. Erlendur Haraldsson
Department of Psychology, University of Iceland
Parapsychische Spontanerlebnisse und Volksglaube in Island - Ergebnisse einer neuen Umfrage
13.02.2008Dr. Werner Ehm, Dr. Gerhard Mayer
IGPP Freiburg, & Martin Garms
Resonanzen in Partnerhoroskopen - womit vergleichen?
06.02.2008Prof. Dr. Klaus E. Müller
Institut für Historische Ethnologie der J. W. von Goethe-Universität Frankfurt
Das Konzept der Vitalenergie in prä- und parahochkulturlichen Gesellschaften
30.01.2008Michael Baumann Zur Phänomenologie und Ätiologie von Flow-Erfahrungen
23.01.2008Andreas Fischer, IGPP & Dr. Thomas Knoefel
Freiburg
"Okkulte Stimmen - Mediale Musik" - ein Audio-CD-Projekt
16.01.2008Dr. Wolfgang Hasselbeck
Frankfurt/Main
Auߟergewöhnliche Erlebnisse und Künste: August Strindberg zwischen Psychopathologie und Parapsychologie
09.01.2008PD Dr. Torsten Passie
Medizinische Hochschule Hannover
Traum, Trance und Ekstase - ihr Verschwinden in der Kulturgeschichte
19.12.2007Gerd Hövelmann, M.A.
Marburg
Die vielen Gesichter eines parapsychologischen Pioniers: Max Dessoir (1867-1947)
12.12.2007Dr. Niko Kohls
Centre for the Study of Anomalous Psychological Processes, University College Northampton
Achtsamkeit - ein Resilianzfaktor gegen psychische und körperliche Beschwerden bei chronischen Erkrankungen?
05.12.2007Dipl.-Psych. Eberhard Bauer & Dr. Frauke Schmitz-Gropengieߟer
IGPP Freiburg
Emil Mattiesen (1875-1939): "Metapsychologe" und Komponist
28.11.2007PD Dr. Uwe Wolfradt
Institut für Psychologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Zur Psychologie des Tag- und Nachttraumes
21.11.2007PD Dr. Sebastian Murken & Sussan Namisi
Universität Trier/FPP
Zeitgenössische Engelphänomene und ihre Funktionen
14.11.2007Olga Sysoeva, PhD
Institut of Higher Nervous Activity and Neurophysiology, Russian Academy of Sciences, Moscow
Biological Determinants of Time Perception
07.11.2007Dr. Gustav Wirtz
MediClin-Klinik an der Lindenhöhe, Offenburg
Erfahrungen mit der Traumaambulanz Offenburg
31.10.2007PD Dr. Dr. Helmut Zander
Bonn
"Erkenntnis höherer Welten" bei Rudolf Steiner. Anthroposophische Reaktionen auf die historiographische Kontextualisierung bei Rudolf Steiner
24.10.2007Dr. Stefan Schmidt
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene, Universitätsklinikum Freiburg
"Meditation, Achtsamkeit und Neurophysiologie" - Forschungsschwerpunkt am Universitätsklinikum
18.07.2007Dr. Thomas Filk
Freiburg
Dynamik von Lernprozessen in kleinen Netzwerken
11.07.2007Andreas Fischer, IGPP & Dr. Thomas Knoefel
Freiburg
"Occult Voices" - ein CD-Projekt
04.07.2007Dr. Wolfgang Ambach
IGPP Freiburg
Nehmen Personen mit paranormalen Erfahrungen anders wahr? Eine Pilotstudie
27.06.2007Ina Schmied-Knittel, M.A.
IGPP Freiburg
Satanismus und satanisch-ritueller Missbrauch
20.06.2007Dr. Gerhard Mayer
IGPP Freiburg
Der Magier und seine Welten (Arbeitstitel)
13.06.2007Dr. Harald Atmanspacher
IGPP Freiburg
Thema wird bekannt gegeben
06.06.2007Dr. Yvonne Wübben
Institut für Deutsche und Niederländische Philologie, FU Berlin
Eine Gespenstererscheinung im 18. Jahrhundert
23.05.2007Dr. Michael Hagemeister
Historisches Seminar der Universität Basel
Die "Protokolle der Weisen von Zion" und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung
16.05.2007RA Dr. Albrecht Götz von Olenhusen
Freiburg
Rudolf Freiherr von Sebottendorf (1875-1945) - "Grenzgänger" zwischen Okkultismus und Nationalsozialismus
09.05.2007Demyan Belyaev & Dr. Edgar Wunder
Geographisches Institut der Universität Heidelberg
Orientierungen und Praktiken im Bereich der Esoterik in Russland und Deutschland
02.05.2007Dr. Christian Ruch
Zürich
Die Nebel von Nebadon - das Urantia-Buch
25.04.2007Eberhard BauerFilmclub: Peter Weir, Die letzte Flut (1977)
18.04.2007PD Dr. Florian Mildenberger
Institut für Geschichte der Medizin, Universität München
"Geistheilung" in der frühen Bundesrepublik - Leben und Werk von Dr. rer. pol. Kurt Trampler
14.02.2007Dipl.-Philos. Andreas Baranowski
Leipzig
Zwischen "pathologischer Physik" und Psychophysik - Gustav Theodor Fechner und der Spiritismus
07.02.2007Dr. Jiri Wackermann
IGPP Freiburg
Das Maߟ der Dauer: Psychophysische Studien zum subjektiven Zeiterleben
31.01.2007Dr. Werner Ehm
IGPP Freiburg
Riemanns "andere Vermutung": Naturphilosophische Spekulationen über Geist und Materie
24.01.2007Andreas Fischer
IGPP Freiburg
"A Perfect Exhibition"?
17.01.2007Andreas Fischer
IGPP Freiburg
"A Perfect Exhibition?"
10.01.2007Prof. Dr. Klaus H. Kiefer
Institut für Deutsche Philologie, Univ. München
Aufklärung und Okkultismus - das Cagliostro-Syndrom
20.12.2006Prof. Dr. Wouter Hanegraaff
Chair of History of Hermetic Philosophy & Related Currents, Univ. of Amsterdam
Magnetic Gnosis: Somnambulism and the Quest for Absolute Knowledge
13.12.2006Dr. Doris Feil
München
Beschreibung akategorialer Erfahrungen in Hölderlins Hyperion
06.12.2006Prof. Dr. Claus Priesner
Histor. Kommission bei der Bayer. Akademie d. Wissenschaften, München
Nächtliche Flüge - Zur Kulturgeschichte und Pharmakologie so genannter Hexensalben
29.11.2006PD Dr. Martin Grosse Holtforth
Institut für Psychologie der Universität Freiburg i.Br.
Inkonsistenz als pathogener Faktor und Gegenstand der Psychotherapie
22.11.2006Uwe Schellinger, M. A.
IGPP Freiburg
Albert Hellwig (1880-1951) als Archivar der Parapsychologie
15.11.2006Dipl.-Psych. Moritz Harder
Göttingen
Zum Stand der Reiki-Forschung
08.11.2006Dr. Monique Scheer
Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Univ. Tübingen
Zur Funktion und Bedeutung von Marienerscheinungskulten im 20. Jahrhundert
25.10.2006Dr. Etzel Cardeña
Poul Thorsen Professor, Dept. of Psychology, Univ. Lund, Schweden
Hypnosis and psi phenomena: Past links and a program for research in the 21st century
26.07.2006Prof. Dr. Hans-Dieter Betz
Sektion Physik, Ludw.-Maxim.-Univ. München, Garching
Zum Stand der Wünschelrutenforschung
19.07.2006Nadine Metzger, M.A.
Universität Freiburg
Psychopathologie und Besessenheit in der Spätantike
12.07.2006Dr. Stefan Rotter
IGPP
Gröߟtmögliches Durcheinander und totales Chaos: Grundlagen einer raffinierten Denkmaschine?
05.07.2006Dr. Michael Hagemeister
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)
"Sterbliche aller Länder, vereinigt Euch!" - Russische Projekte zur ܜberwindung des Todes, 1900-1930
28.06.2006Kathrin Fischer
Freiburg
Wicca - Der Alte Neue Pfad (Nachholtermin)
21.06.2006Prof. Dr. Nikolai Grube
Inst. f. Altamerikanistik u. Ethnologie d. Univ. Bonn
Visionen und Opferrituale bei den Maya
16.06.2006Prof. Dr. Canan Basar-Eroglu
Inst. f. Psychol. u. Kognitionsforschg. d. Uni Bremen
Hirnoszillatorische Aktivitäten bei multistabiler Wahrnehmung
01.06.2006Prof. Dr. Frank-Ruthger Hausmann
Romanisches Seminar der Universität Freiburg
Die Rolle der Parapsychologie im Dritten Reich
24.05.2006Prof. Dr. Gerhard Vossel
Psychologisches Institut der Univ. Mainz
Möglichkeiten und Grenzen der psychophysiologischen Aussagenbeurteilung
17.05.2006Dr. Eberhard Zwink
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
Emanuel Swedenborg, Naturforscher, Theosoph, Visionär
10.05.2006Prof. Dr. Peter Dinzelbacher
Inst. f. Wirtschafts- und Sozialgesch. d. Uni Wien
Parapsychische Phänomene im Mittelalter
03.05.2006Prof. Dr. Manfred Dierks
Universität Oldenburg
Organische Mystik: Das Spiritismus-Kapitel in Thomas Manns "Zauberberg"
26.04.2006Dr. Harald Atmanspacher
IGPP
Emergenz mentaler Zustände aus neuronaler Dynamik
15.02.2006Dr. Werner Ehm
IGPP
Dr. Jürgen Kornmeier
Augenklinik, Univ.klinik Freiburg
Bistabile Wahrnehmung und Modulation der EEG-Aktivität im Gammaband
08.02.2006Robert Jech, MD, PhD
Neurolog. Klinik 1, Medizin. Fakultät, Karls-Univ. Prag
Neural reprensentation of temporal durations: results of two experimental studies
01.02.2006Dr. Martin Engelbrecht
Nürnberg
Aktuelle Fragestellungen und Probleme der SETI-Forschung (Arbeitstitel)
25.01.2006Kathrin Fischer
Freiburg
Wicca - Der Alte Neue Pfad (Arbeitstitel)
18.01.2006Dr. Klaus Podoll
Klinik f. Psychiatrie u. Psychother., Univers.klinikum Aachen
Auߟergewöhnliche ("paranormale") Erfahrungen und Migräneaura
11.01.2006Dr. Peter Pütz, Dipl.-Phys. Matthias Gäߟler & Dr. Jiri Wackermann
IGPP
Dyadische Kommunikation im Ganzfeld: Resultate einer explorativen Studie mit einer neuen experimentellen Prozedur
21.12.2005Dr. Michael Schetsche & Ina Schmied, M.A.
IGPP
Satanismus als Problem (Arbeitstitel)
14.12.2005Melvyn Willin, PhD, PhD
Great Leighs, Essex, UK
Music and the Paranormal
07.12.2005Dipl.-Phys. T. Faul & Dipl.-Phys. M. Braeunig
Universitätsklinikum Freiburg
T.REG - Ein Zufalls-Zustandsgenerator für Psychokinese-Experimente
30.11.2005Dipl.-Psych. Chr. Schäfer
IGPP & Institut für Psychologie der Universität Freiburg
Grenzerfahrungen - Krise - Wirklichkeitstransformation
23.11.2005Gísli Magnússon, M.A.
RWTH Aachen
Rilke und der Okkultismus
16.11.2005Dr. Wolfgang Ambach
IGPP
Psychophysiologie des Lügens und der Lügendetektion
09.11.2005Dr. Doris Feil
LMU München
Hölderlins Ansatz zur Überwindung kategorialer Erkenntnis
02.11.2005Prof. Dr. Renaud van Quekelberghe
FB Psychologie, Univ. Koblenz-Landau
Relig. Mystik u Ekstase: Th. de Lisieux - 1873-1897, Heilige u. Kirchendoktor - u. "Madeleine" - 1853-1918, Pat. von P. Janet
26.10.2005Prof. Dr. Claus Priesner
Histor. Kommission bei d. Bayer. Akad. d. Wissensch.
Alchemie im Zeitalter der Aufklärung: Die Gesellschaft des Gold- und Rosenkreuzes und die Geheimnisse der Adepten
13.07.2005Dr. William Roll
State University of West Georgia, USA
The Tina Resch Case of RSPK
06.07.2005Dr. Wolfgang Ambach
IGPP
Räumlich getrennt - mental verbunden? Eine Replikationsstudie mit paarweiser Hirnstrommessung
29.06.2005Dr. Harald Atmanspacher
IGPP
Beziehungen zwischen psychologischer und physikalischer Zeit
22.06.2005Prof. Dr. Markus Diesmann
Biologie III und Bernstein Zentrum, Univ. Freiburg
Parameters of Spike Synchronisation in Feed-Forward Subnetworks
15.06.2005René Gründer
IGPP & Institut für Soziologie der Universität Freiburg
Wiederkehr der alten Götter? Die soziale Konstruktion neuheidnischer Glaubenssysteme
08.06.2005Matthias Heiduk, M.A.
Historisches Seminar der Universität Freiburg
Offene Geheimnisse - Hermetische Texte und ihre mittelalterlichen Leser
01.06.2005Frank Furtwängler
Konstanz
Paratexte der Parapsychologie. ܜber thematische und strukturelle Phänomene des Paranormalen in den populären Medien
25.05.2005Prof. Dr. Siegfried Sporer
Fachbereich Psychologie der Universität Gieߟen
Fantasie und Wirklichkeit
11.05.2005Prof. Dr. Dr. Harald Walach
Univ.-Klinikum Freiburg, Inst. f. Umweltmedizin
"Fernheilung" heute - die Ergebnisse der EUHEAL-Studie
04.05.2005Dr. Fotini Pallikari
Faculty of Physics, University of Athens
Towards a New Understanding of Micro-PK Effects
27.04.2005Dr. Huub Engels
Radboud University Nijmegen
Neue Erkenntnisse über Hélène Smith, "die Seherin von Genf", insbesondere über ihre Glossolalie
20.04.2005Prof. Dr. Steven Braude
Philosophy Dep. Univ. of Maryland Baltimore County
Survival of Death: The State of the Debate
13.04.2005Prof. Dr. Frank-Rutger Hausmann
Romanisches Seminar der Universität Freiburg
Professor Hans Bender und die "Reichsuniversität Straߟburg"
23.02.2005Ian BakerThema wird noch bekannt gegeben
16.02.2005Dr. Julia Mannherz
School of Slavon. and East Europ. Stud. (Univ. Coll., Lond.)
Das Okkulte und die Naturwissenschaften im ausgehenden Zarenreich
09.02.2005Dr. Torsten Passie
Medizinische Hochschule Hannover
Parapsychische Erlebnisse während drogeninduzierter Zustände
02.02.2005Dr. Mark Elliott u Cordula Becker
Psycholog. Institut d. Universität München
Variations in the visual hallucinatory response to flickering polychromatic light
25.01.2005Prof. Dr. Stuart Hameroff
University of Arizona at Tucson
Biology and Quantum Mechanics: The Case for a Connection (Sondertermin)
19.01.2005Uwe Schellinger, MA
IGPP
Die "unheimlichen Künste" des Bert Reese (1841-1926): Selbstinszenierung u. Wahrnehmung eines jüd. "Wundermannes" d. Moderne
12.01.2005Dr. Carsten Mehring
Institut für Biologie I, Universität Freiburg
Schnittstellen zwischen Gehirn und Maschine: Decodierung neuronaler Populationsaktivität in Affen und Menschen
15.12.2004Dr. John Palmer
Neurologische Klinik, Universitätsspital Zürich
Implicit Sequence Learning & Anomalous Anticipation of Target Biases in a Computer Guessing Task
08.12.2004IGPP-BeratungsteamZum aktuellen Stand der IGPP-Beratung
01.12.2004Prof. Dr. Andreas B. Kilcher
Deutsches Seminar d. Univ. Tübingen
Meditation und Kabbala
24.11.2004PD Dr. Uwe Wolfradt
Inst. f. Psychologie d. Martin-Luther-Univ. Halle-Wittenbg.
Déjà vu-Erfahrungen im Kontext der Persönlichkeitsforschung
17.11.2004Dr. Albert Kümmel
Fachbereich Literaturwissenschaft der Universität Konstanz
Magnetnadeln - Konjunktur eines Experiments von Mesmer bis Harnack
10.11.2004Dr. Ulrich Ott
Inst. f. Psychobiologie u. Verhaltensmedizin d. Univ. Gieߟen
Offenheit für auߟergewöhnliche Erfahrungen: Neurobiologie der Absorptionsfähigkeit
03.11.2004Prof. Dr. Arno Engelmann
Psycholog. Inst. d. Universität Sâo Paulo
From the Terrible Loneliness to the Wonderful Agreement of Human Beings
27.10.2004Timo Kuff, MA
Universität Lüneburg
Austin Osman Spare (1886-1956) - Künstler und Magier
20.10.2004Wim Kramer
Utrecht
Paranormal Phenomena & Clinical Practice, a Psychologist View
28.07.2004Dr. Wilfried Kugel
Berlin
Zur Geschichte der Vierten Dimension
21.07.2004Ronald Weigl
Universität Klagenfurt
"Wie werde ich Parapsychologe" Erfahrungen mit dem Summer Study Program am Rhine Research Center
14.07.2004Dr. Stefan Schmidt
Institut für Umweltmedizin, Universitätsklinikum Freiburg
Das Replikationsproblem in der Parapsychologie - eine konzeptuelle Analyse
07.07.2004Dr. Torsten Passie
Medizinische Hochschule Hannover
Auߟergewöhnliche Bewusstseinserfahrungen während psychotischer Zustände
30.06.2004Dr. Bernhard M. Reuter
Moritz-Klinik, Bad Klosterlausnitz
Reaktionszeituntersuchungen und ereigniskorrelierte Potentiale bei "Simulanten" und Patienten mit Konversionserkrankungen
23.06.2004Prof. Dr. Suitbert Ertel
Institut für Psychologie, Universität Göttingen
"Unmögliche" Anomalien: Der Mars-Effekt und die "Skeptiker"
16.06.2004Prof. Dr. Thomas Filk
Institut für Physik, Universität Freiburg
Das Necker-Zeno-Modell
09.06.2004Dr. Dunja Mohr
Universität Erlangen
Transdifferenz: Grundlagen und Beispiele
26.05.2004Andreas Trottmann
Loch Ness Newsclipping Service, Vallamand, Schweiz
Loch-Ness-Sichtungen - zur Geschichte einer Kontroverse
19.05.2004Dr. Ulrich Timm & Dipl.-Psych. Emil Boller
Freiburg
Bidirektionale PK, Versuchsleitereffekt oder RNG-Artefakte? - Neue Analysen zum Freiburger MMI-Experiment von 1998
12.05.2004Dr. Joop Houtkooper
Institut für Psychobiologie u. Verhaltensmed., Universität Gieߟen
Eigenschaften und Methodologie der paranormalen Phänomene im Licht der Observational Theory
05.05.2004Dr. Wilfried Kugel
Berlin
Zur Geschichte der Vierten Dimension
28.04.2004Dr. John Palmer
Rhine Research Center, Durham, NC
Synchronicity and Psi
21.04.2004Jan Pilgenroeder, M.A., AttendornErfahrungen mit dem Remote Viewing - die Perspektive eines Insiders
25.02.2004Prof. Dr. Werner Strik
Psychiatrische Universitätsklinik Bern
Moderne Neurophysiologie und die "Hirnmythologie" Carl Wernickes
11.02.2004Dr. Stefan Moebius
Institut für Soziologie der Universität Freiburg
Acéphale. Eine Geheimgesellschaft französischer Intellektueller
04.02.2004Dr. Wolfgang Ambach
IGPP
Experimentelle Untersuchungen von Personen mit auߟergewöhnlichen Erfahrungen
28.01.2004Dr. Johannes Dillinger
Fachbereich Neuere Geschichte, Universität Trier
Totengeisterglaube, dargestellt nach Justizakten (Südwestdeutschland, 16. bis 18. Jahrhundert)
21.01.2004José Raúl Naranjo Muradás & Dr. Jiri Wackermann
IGPP
Correlations between EEG activities of separated human subjects: Results of the follow-up study
14.01.2004Prof. Dr. Inge Strauch
Universität Zürich
Träume im Übergang von der Kindheit ins Jugendalter
17.12.2003Dr. Gerhard Heim
Pierre Janet-Gesellschaft e.V., Berlin
Pierre Janet und die Verhaltenstherapie
10.12.2003Dr. Dr. Walter v. Lucadou
Parapsychologische Beratungsstelle Freiburg
Verhexung
03.12.2003Elena Müller
Universität Dresden
"Seine eigene Welt" - Die Verarbeitung auߟergewöhnlicher Erfahrungen im Werk des russischen Dichters Daniil Andreev (1906-1958)

 
Link zu Kollquia vor 2003