Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Institut. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Daher möchten wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website informieren. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, an den Sie sich bei Fragen oder einem anderen Anliegen zum Datenschutz wenden können, ist:

Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V.
vertreten durch den Institutsleiter Professor Dr. Stefan Schmidt,
Wilhelmstraße 3a,
79098 Freiburg,
Tel.: 0761-20721-0
E-Mail: igpp@igpp.de

Datenschutzbeauftragte

Wir haben für unser Institut eine Datenschutzbeauftragte bestellt, an die Sie sich mit Ihrem Anliegen auch gerne direkt wenden können:
Kirsten Krebber
Wilhelmstraße 3a
79098 Freiburg
Tel.: 0761-20721-48
E-Mail: datenschutzbeauftragte@igpp.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 U Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.
Darüber hinaus können Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Zweck und Dauer der Datenverarbeitung

Die automatische Erfassung Ihrer Nutzer- und Kommunikationsdaten beim Besuch unserer Website dient notwendigerweise der Herstellung der technischen Verbindung und Nutzbarkeit unserer Website. Soweit Sie uns über die Seite eine E-Mail schicken, dient die Erfassung der in diesem Zusammenhang bekannt gegebenen Kontaktdaten (in der Regel nur Name und E-Mail-Adresse) lediglich der entsprechenden Rückmeldung unsererseits. Eventuelle zusätzliche Angaben, die Sie uns übermitteln, werden allein dem Zweck und Anlass entsprechend verarbeitet. Nach Wegfall des Grundes für die Speicherung, werden die Daten unverzüglich gelöscht oder – sofern im Einzelfall erforderlich – gesperrt.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken.

Links auf andere Webseiten

Wenn wir Links zu Webseiten anderer Organisationen bereitstellen, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organisation, welche die verlinkte Webseite betreibt. Falls Sie also auf unserer Webseite verlinkte Webseiten anderer Organisationen besuchen, empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzhinweise dieser von Ihnen besuchten Webseiten zu lesen.

Datensicherheit

Wir versichern, dass wir die nach Art. 32 DSGVO erforderlichen technischen sowie organisatorischen Maßnahmen ergriffen haben, um ein dem Risiko für die Rechte und Freiheiten des Nutzers angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Dies betrifft insbesondere die Auswahl der verwendeten Hard- und Software sowie die innerorganisatorische Kontrolle und Zugriffsberechtigung. Dennoch weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. per E-Mail) immer gewisse Sicherheitslücken aufweisen und nicht vollumfänglich vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

Falls Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

IGPP, Freiburg im Breisgau